Another year is over. Zumindest schon fast. Und das diesjährige hatte es aber so richtig in sich…

Am 1.1.2015 habe ich dieses Bild auf Facebook gepostet:

WunderIch erwarte ein Wunder. Jeden einzelnen Tag.

Habe ich es jeden einzelnen Tag gesehen? Nein, wahrscheinlich nicht. War ich jeden Tag dankbar? Ich würde behaupten Ja (, da ich bewusste Dankbarkeit in meiner täglichen Routine einbaue, genauso, wie  das Zähneputzen).

Sind Wunder geschehen? Oh mein Gott: JA!
Ja, es sind Wunder geschehen. Grosse, überwältigend riesige, sowie unzählig viele von den sogenannten „kleinen“ Wundern.

Ich wurde geschüttelt. Aber so richtig. Ich habe mich in Situationen wiedergefunden, von denen ich niemals hätte zu träumen wagen. Ich habe Grenzen gesprengt, wortwörtlich Blockaden zertrümmert (HIER FINDEST DU DAS VIDEO DAZU – ab Min 5:55 gehts so richtig zur Sache;) ); Liebe und Glück in einer unfassbaren Fülle erfahren.

Ich hatte grosse Erwartungen an das Jahr und heute kann ich sagen: Zurecht! 2015, ich danke Dir! Du warst mehr als gut zu mir.

Nein, die letzten 365 Tage (minus den wenigen, die noch bis Neujahr fehlen,) waren bestimmt nicht nur geprägt von andauerndem Frieden, Freude, Heiterkeit – weder in mir, noch in der Welt da draussen (oh nein!). Es geht nicht darum, diese Dinge auszublenden oder sie totzuschweigen. Im Gegenteil.

Doch das Leben hat mich gelehrt, dass ich nur dann weiterkomme, wenn ich auch die herausfordernden Situationen als wichtige Meilensteine auf meinem Weg anerkenne und schätze – und ich wahren Reichtum nur dann erfahre, wenn ich meinen Fokus auf die gesammelten Schätze richte und sie feiere.

Und so frage ich Dich: Welche Wunder durftest Du dieses Jahr mit in Deine Schatzkiste der Erfahrungen packen? An guten, wie auch an lehrreichen, herausfordernden Momenten?

Und welches sind Deine Intensionen für das kommende Jahr? Bist Du bereit, jeden Tag ein Wunder zu erwarten?

Denn nur wer Wunder erwartet, kann sie auch erleben! (Tweet it)

In dem Sinne, wünsche ich Dir von Herzen wundervolle Festtage und einfach von Herzen nur das Allerbeste für das kommende Jahr. Erkläre es zu Deinem Jahr der Wunder – und sei bereit, diese mit vollem Herzen zu erwarten.

Und nun freue ich mich darauf, Deinen Kommentar, von Deinem Jahresrückblick unterhalb dieses Beitrages zu lesen; Deine Geschichten und Schätze, welche Dir das 2015 geschrieben und geschenkt hat.

 

Wenn Du noch nicht Mitglied des kostenlosen SoulFreedom Tribes bist, dann trage Dich jetzt gleich in den untenstehenden SoulFreedomLetter ein und verpasse von nun an nie mehr eine Inspiration, Aktion oder Information, welche ich nur in meinen Emails teile. Kostenlose HeldinnenMeditation und Worksheet inklusive.

Und falls Dir dieser Artikel gefallen hat, dann lade ich Dich von Herzen ein, ihn mit Freunden und Familie zu teilen; denn genau darum geht es in diesem Tribe. Gemeinsam sind wir stark. Gemeinsam können wir die Welt verändern.

Share the Love!

Be the Love!

 

[sacramento]Priska xxx[/sacramento]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.