Unkategorisiert

Was tun, wenn ein A*schEngel einem das Leben schwer macht

Arschengel.

Nein, diesen Ausdruck habe definitiv nicht ich erfunden, auch wenn ich manchmal wünschte, es wäre so..:)  Gehört habe ich ihn zum ersten Mal bei dem österreichischen Autoren und Transformationstherapeuten (Danke Linnea :P) Robert Betz -und beschreiben tut es die Menschen, welche uns das Leben aber so richtig schwer machen können.

Arschengel kommen daher in der Verkleidung des Bosses, der Schwiegermutter, einer Bekannten, eines Nachbarn… die Möglichkeiten sind unbegrenzt – und der Grad ihrer arschengeligkeit ebenso vielfältig;)

Doch wie gehen wir mit ihnen um? Was können wir tun, damit unser Leben nicht von dieser einen Person zunichte gemacht wird?

Miqel aus Belgien beschäftigt genau diese Frage, welche ich in folgendem Video mit mir selber diskutiere. (Selbstverständlich habe ich auch noch versucht eine Englische Version davon zu gaxen – HIER findest Du diese mit (Aus)Lachpotenzial.)

(mehr …)

Unkategorisiert

Warum bin ich so sensibel geworden?

„Priska, bist Du auf Deinem Weg zu Dir auch sensibler und empfindsamer geworden?“

Dies die Frage der Heldin und BetaTesterin meines Online HeldinnenKurses (der MORGEN LIVE GEHT!!!! YIHAAAAA) hat mir schon vor einiger Woche genau diese Frage gestellt, welche ich heute sehr gerne beleuchten möchte.

Tatsache ist, dass wenn wir uns auf unseren HeldinnenWeg begeben, wir Mauern einreissen und uns selbst, unseren Gefühlen viel näher kommen, da wir nicht mehr bereit sind, uns abzulenken (.. was mir persönlich niemals passieren würde, wie das Video beweist.. haha*), vor uns selber und unserem Sein zu flüchten.

(mehr …)

Unkategorisiert

Wie gehe ich mit Zurückweisungen um?

„Ich liebe Dich nicht (mehr).“

„Es tut uns sehr leid, aber wir hatten eine noch passendere Person für diesen Job im Rennen.“

„Nein, Du gehörst da nicht dazu.“

Im heutigen Beitrag möchte ich die Frage von „Anna“ (Name von der Redaktion geändert;), einer treuen SoulFreedom Triblerin beantworten, welche von mir wissen wollte, wie ich mit Zurückweisungen umgehe.

Hier meine Antwort. Mit zeraustem Haar und verrutschtem MakeUp am Tag der SommerSonnenWende:

 

(mehr …)

Unkategorisiert

The Dark Night of the Soul

Die dunkle Nacht der Seele.

Der Moment, in dem alles, was Du bist, was Du dachtest zu sein, in einem schwarzen Loch verschwindet.

Du nichts mehr fühlst.

Abgesehen von dem Schmerz und dem grossen Wunsch nach Erleichterung.

Nach Ruhe und Frieden.

Ich kenne keine „grosse“ Seele, welche nicht durch genau dieses Feuer gehen musste. Niemanden, der heute einen Unterschied in dieser Welt bewirkt und vorher nicht im Dunkeln wandern und lernen musste, die Kontrolle immer und immer wieder ab- und sich dem Leben hinzugeben.

Dies ist der Moment, in welchem Deine Heldin, Dein Held dem Drachen begegnet – und es im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod geht.

 

(mehr …)