Reichtum.

Was bedeutet dies für dich?

Wie wahrscheinlich die meisten Menschen verbindest du dieses Wort auf die eine oder andere Weise mit einer Zahl mit Nullen auf deinem Bankkonto.

Reichtum und Fülle gehen in der Vorstellung vieler Hand in Hand mit Geld.

„Wenn ich genug Geld auf dem Konto habe, dann werde ich reich sein!“ – dies die Gleichung, die sich irgendwie in unser Gehirn gebrannt zu haben scheint.

Ich bin heute hier um dir zu sagen, dass es genau den anderen Weg rum läuft:

Erst dann, wenn du dich reich FÜHLST, wirst du reich sein – und als Nebeneffekt die Zahl auf deinem Konto erhöhen.

„Wie soll das gehen?“, magst du dich fragen.

Schau, ich kenne Leute, die haben unglaublich viel Geld. Beträge, die wahrscheinlich auch dich ziemlich beeindrucken würden und von denen jeder erwartet, dass sie sich reich fühlen müssen.

Doch dies ist NICHT der Fall.

Eine Freundin von mir, die wortwörtlich Millionärin ist, hadert noch mit ihrem Gefühl von Fülle – Freiheit und Sicherheit, welche ihre eigentlichen Wünsche hinter Reichtum sind.

Andererseits fühlen sich andere Menschen unendlich reich, wenn sie einen Sonnenuntergang beobachten können – oder ich war so frei und glücklich, als ich mich dafür entschieden habe, voll für mein Business zu gehen und alle SicherheitsNetze zu kappen. Dies war für mich der Inbegriff von Fülle – mich endlich meiner Leidenschaft zuzuwenden und mir meine Zeit selber einteilen zu können.

Als Nebeneffekt füllte sich mein Bankkonto und ich fühlte mich so unendlich genährt und glücklich, dass ich mit meinem Wissen und Fähigkeiten, meinen Kundinnen dienen konnte und diese Frauen fliegen sah. Was für eine Fülle an Erfolgen und Durchbrüchen, die zu meinem eigenen inneren Gefühl von Erfolg beitrugen…

Der Schwanz muss der Katze folgen {, wie Lana, meine Mentorin immer so schön sagt!}. Wenn du dich innerlich reich fühlst, wird äusserer Reichtum folgen. Es gibt keine andere Möglichkeit.

 

Meine 8 wichtigsten Tipps, welche dir zu mehr Fülle und Reichtum verhelfen werden:

 

∆ Dankbarkeit

Dankbarkeit ist der grösste Geldbooster überhaupt. Wenn du dankbar bist für was du hast, dann wirst du mehr und mehr davon bekommen.

Erkenne den Reichtum, der bereits in deinem Leben ist. Liest du diesen Zeilen auf deinem eigenen Computer? Wow, wie grossartig. Hast du ein Telefon? YES! Ein Dach über dem Kopf? Essen im Kühlschrank? Warst du in den letzten 10 Jahren in den Ferien?
Zeit diesen Reichtum zu feiern!

 

1. Erkenne die Fülle

Löse dich von der Idee, dass sich Reichtum nur in Geld oder Manifestationen zeigt. In welchen Bereichen bist du in der Fülle? Hast du einen wundervollen Partner? Freunde, die für dich da sind? Siehst du die Wunder in der Natur? Bist du gesund? Hast du Sachen geschenkt bekommen? Was für wundervolle Dinge gibt es in deinem Leben, die du für selbstverständlich nimmst?

 

2. Finde heraus, was Reichtum für dich bedeutet

Reichtum ist ein Tarnmäntelchen für Gefühle, die du eigentlich fühlen willst. Finde also heraus, was Geld für dich bedeutet und wie du dich fühlst, wenn du reich bist.

 

3.  Mache eine Liste von Dingen, die dich reich fühlen lassen

Schau auf dein Leben. Wann hast du dich so richtig reich und beschenkt und in der Fülle gefühlt? Mach eine Liste davon und erkenne, wie oft es vielleicht so gar nichts mit Geld zu tun hatte.

 

4. Visualisiere

Kreiere ein inneres Bild von deinem Reichtum. wie fühlt es sich an, reich zu sein? Male dir eine Situation aus, wo du dich so richtig im Überfluss fühlst und bade in den Gefühlen. Aber nur dann, wenn nicht Widerstand auftritt. Sollte dies der Fall sein, dann solltest du das definitiv fallen lassen und etwas tun, das dich wieder in die positive Verbindung mit Reichtum bringt.

 

5. Entlarve deine Blockaden

Was für Glaubenssätze betreffend Geld trägst du in dir? Was denkst du über reiche Menschen? Welche Beziehung hast du zu Geld? Welche Ängste und Muster begleiten dich auf deinem Weg?

Schreibe alles nieder und bringe Licht ins Dunkel ohne total darin zu versinken.

 

6. Kreiere neue Glaubenssätze

Formuliere neue Affirmationen, die dir dienen und deine innere Fülle stärken. „Ich bin in Sicherheit und das Leben bringt jegliche Fülle zu mir, die ich mir vorstellen kann!“, „Ich bin im Überfluss und unendlich reich!“, „Geld ist eine Energie, die mir jederzeit zur Verfügung steht!“, „Es ist sicher für mich, reich zu sein!“, „Geld ist mein Freund.“ usw….

Finde die Zeilen für dich, welche sich für dich stimmig anfühlen.

 

7. Arbeite an deinem Selbstwert

Selbstwert ist fast immer einer der Hauptgründe, warum Geld nicht zu uns fliessen kann. Besonders dann, wenn du ein eigenes Business hast oder aufbauen willst.

 

8. Vertraue

Vertraue, dass das Leben für dich sorgt und das Geld unterwegs zu dir ist. Dies ist mein absoluter #1 Tipp, der immer und immer und IMMER wieder funktioniert hat.
Wenn ich etwas will, dann gehe ich dafür. Und das Geld taucht auf. Die Flügel werden erst dann erscheinen, wenn du springst. Andersherum wird es nicht funktionieren.

 

Dies sind meine 8 Tipps für dich und deinen inneren und äusseren Reichtum.

 

Ich weiss, dies alles tönt einfach, ist in der Praxis dann aber eben auch nur dann hilfreich, wenn wir es auch wirklich anwenden. Deswegen habe ich mein  SHEROES – Women of Freedom Programm erschaffen, damit du in einem VideoKurs, in einer sensationellen Gruppe mit gleichgesinnten PowerFrauen und mit mir persönlich an genau diesen Dingen arbeiten kannst.

 

Das Grossartige ist, dass das Prinzip dasselbe bleibt. Und wenn du mit Hilfe einer Gruppe und eines Programmes diese Schritte des Manifestierens implementierst, dann kannst du dies auf alle möglichen Lebensbereiche anwenden. Sei es in der Selbstliebe, deiner Gesundheit, deiner Partnerschaft oder was auch immer du dir wünschst.

 

Du bist die Meisterin deines Lebens und du hältst alle Schlüssel in der Hand.

Brauche sie!

 

Noch sind ein paar Throne im nächsten SHEROES“ frei, welches am 11. Juni 2017 startet.

Es ist gut möglich, dass es das letze dieses Jahres ist und ich werde definitiv auch die Preise erhöhen.

Bewirb dich jetzt und wir werden gemeinsam in einem kostenlosen Gespräch herausfinden, ob du die passende Heldin für das Programm bist.

Ich freue mich auf dich!

Falls Du noch nicht Mitglied des kostenlosen SoulFreedom Tribes bist, dann trage Dich jetzt gleich in den untenstehenden SoulFreedomLetter ein und verpasse von nun an nie mehr eine Inspiration, Aktion oder Information, welche ich nur in meinen Emails teile. Kostenlose HeldinnenMeditation und Worksheet inklusive.

Oh und vergiss nicht diesen Artikel mit all deinen Freundinnen und Bekannten zu teilen, wenn du denkst, dass er ihnen dienen könnte.

Share the Love!

Be the Love!

[sacramento]Priska xxx[/sacramento]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.