„Go, go, go, go, GO!!!“, „Das muss bis morgen erledigt sein!“, „Sorry, ich habe gerade keine Zeit für das!“

Und? Erkennst du dich?

Fühlst du dich manchmal auch wie ein aufgewirbeltes Etwas, dass wild von A nach B rennt, immer danach bestrebt, noch mehr Punkte von der unendlichen To-Do Liste abzukreuzen?

Als selbst-erlernte Unternehmerin, die als One-Woman-Show ihr Business schmeisst, kann man sehr schnell zu oben beschriebenem Wesen mutieren. Besonders dann, wenn das, was du tust nicht nur einfach „deine Arbeit“, sondern eine echte HerzensMission ist. Dann gibst du alles. Jederzeit.

Ich liebe es, Dinge zu teilen und Menschen zu inspirieren. Aus diesem Grund habe ich vor drei Wochen das „SheroExperiment“ in Englisch durchgeführt. {Falls du in meinem Tribe bist und den SoulFreedom Letter abonniert hast, bist du ja bestens darüber informiert.}

Darin habe ich SO viel Preis gegeben, dass manche Frauen wortwörtlich bereits damit ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen konnten:

Bildschirmfoto 2017-04-10 um 11.46.52Übersetzung: Hallo Liebe… ich wollte dir sagen, welch „Augen-öffnende“ Erfahrung zum Thema „Scham“ ich heute hatte. Wie traurig, dass ich diese 45 Jahre mit mir herumgetragen habe – und wie schön, dass ich diese Tatsache heute erkennen durfte. Und diese Schichten nun abkratzen kann.

Ich werde zu so vielen Dingen eingeladen, doch ich fühlte mich zum SheroExperiment hingezogen. Danke, dass ich dabei sein durfte.

 

Und ja – all das war GRATIS!
{Wenn du Englisch sprichst: If you want to join the free Facebook group with all the videos from the experiment AND the most epic community of Sheroes – YOU’RE INVITED}!

Kurz bevor ich das SheroExperiment initiierte, wurde Bas, mein Partner, mit einem Burnout diagnostiziert.

Natürlich wollte ich ihn in diesem Moment so gut unterstützen, wie ich konnte. Und welch‘ Überraschung – ich begann nochmals mehr zu tun.

Dem Experiment folgte der Englische Launch vom „SHEROES – Women Of Freedom Programm“ – und ich übersetzte gleichzeitig meine Webseite auf Deutsch, stets auch noch mit meinen eigenen Verletzungen und Herausforderungen beschäftigt, welche ich in meinem letzten BlogPost geteilt habe.

Und dann –  inmitten des Launches – realisierte ich: WARTE MAL NEN MOMENT!

WHAT THE F*** TUE ICH HIER EIGENTLICH?

Ich hielt inne. Ich nahm einen tiefen Atemzug und erkannte, wie sehr ich gerade in einer alten Realität gefangen war, von der ich dachte, dass ich sie lange hinter mir gelassen hätte.

„Mein Partner hat ein verdammtest Burnout. Und was tue ich? Renne noch schneller? Seriously? Ich, die selbst schon mal ein Burnout geschrammt hat vor ein paar Jahren?“

Und in diesem Moment traf ich die Entscheidung, „gestresst und überbeschäftigt“ wie ne heisse Kartoffel fallen zu lassen. Genug. Ich war bereit, die Dinge natürlich entwickeln zu lassen und gab mich dem höheren Plan hin. 

Dreimal darfst du raten – alle Teilnehmerinnen die sich bereits für das Programm eingetragen hatten, zogen sich zurück. Und überraschenderweise bin ich weder ausgeflippt noch hatte ich eine Krise, sondern ich war ganz einfach nur DANKBAR!

JA, ich bin super okay mit der Tatsache, dass null Klienten im Programm sind, auch wenn ich unendlich viel Zeit und Geld darin investiert habe.

Das Leben hat mir SO SOOOO OFT bewiesen, dass ich mich nicht sorgen muss. Alles geschieht jederzeit FÜR mich.
Ich fühle mich so frei wie nie zuvor. Weil ich WEISS, dass alles zu meinem Besten geschieht – und nun hat mir das Leben Zeit geschenkt.
Zeit, die ich brauchte, nach zwei so erfolgreich durchgeführten Programmen mit  16 Heldinnen und noch viel mehr Durchbrüchen, alles zu integrieren.

Und es beweist mir einmal mehr, WARUM ich mit so vielen Frauen wie nur möglich arbeiten möchte – weil ich lehren möchte, wie man Freiheit, Entspannung und Einfachheit zurück in unser Leben bringt.

Ich will dir lehren, wie du deine Realität gestalten kannst.

Wie du ein Leben lebst, dass nicht davon abhängt, wie viel du erledigst oder erreichst; wie viele Menschen dir auf die Schultern klopfen und dir sagen, wie unfassbar toll du bist – oder wie viel Geld reinkommt {und das wird reinkommen – glaube mir!}.

Ich lehre, wie du ein freies und glückliches Leben lebst – NO MATTER WHAT!

Ein Leben, in welchem du dich unterstützt und getragen fühlst.

Dies ist die Realität, welche ich für mich erschaffen habe und die sich immer und immer und immer wieder bewarheitet hat. Und dies ist die Realität, die ich für dich will!

 

Und nun fordere ich dich heraus, in DEINE Realität zu schauen.

Wo stehst du? Was machst du? Wie fühlst du dich? Und was möchtest du in deiner Realität ändern?

Ich freue mich darauf, von dir in den Kommentaren zu lesen.

 

Falls Du noch nicht Mitglied des kostenlosen SoulFreedom Tribes bist, dann trage Dich jetzt gleich in den untenstehenden SoulFreedomLetter ein und verpasse von nun an nie mehr eine Inspiration, Aktion oder Information, welche ich nur in meinen Emails teile. Kostenlose HeldinnenMeditation und Worksheet inklusive.

Share the Love!

Be the Love!

[sacramento]Priska xxx[/sacramento]

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.