Unkategorisiert

Wenn das Leben Schmerz atmet

Du hörst die gesprochenen Worte, doch du kannst nicht mehr aufnehmen. Alles verschwindet hinter einem dicken Nebel, der es unmöglich macht, die Aussenwelt zu erreichen. Ein dicker Kloss bildet sich in deinem Hals – erschaffen aus einem Ur-Schmerz, der sich in einem markerschütternden Schrei Luft machen möchte.

Dein Puls beginnt zu rasen, in deinen Ohren und deinem gesamten Kopf hörst du ein Sausen. Du möchtest um Hilfe schreien- doch du weißt, dass du alleine bist. Dass dich niemand hören wird.

Es fühlt sich an, als reisse dir jemand dein Herz bei lebendigem Leib aus dem Körper. Und du fühlst, wie deine gesamte Existenz, dein Glück, deine Freude, dein Sein in sich zusammenfällt.

 

Kennst du diesen Moment? Diesen Moment des puren Schmerzes und der absoluten Einsamkeit, selbst wenn deine allerliebsten Menschen um dich herum stehen?

 

Wenn ja, dann ist dieser Artikel für dich.

(mehr …)